lars consult planungsbuero memmingen augsburgLARS consult GmbH ist ein interdisziplinär besetztes Planungs- und Ingenieurbüro mit Standorten in Memmingen und Augsburg. In unserem Büro sind die Fachdisziplinen Stadt- und Raumplanung, Landschaftsarchitektur, Geographie, Bauingenieur- und Umweltingenieurwesen sowie Biologie vertreten. Aufgrund dieser personellen und fachlichen Bandbreite sind wir in der Lage, Ihre Projekt von der ersten gestalterischen Idee über die notwendigen Genehmigungsverfahren bis hin zur Realisierung zu begleiten. Die Anfangsbuchstaben unseres Namens stehen dabei stellvertretend für unsere Tätigkeitsfelder

L andschaft und Ökologie
A rchitektur, Städtebau, Objektplanung
R egionalentwicklung
S port, Freizeit und Erholung

 
Unser unabhängiges Planungsbüro kann mittlerweile auf eine über 40-jährige Erfahrung zurückblicken. Zu unseren Auftraggebern gehören Kommunen, Landkreise, Ämter und Behörden, Verbände sowie private Investoren. Unser Tätigkeitsschwerpunkt liegt in Schwaben und Oberbayern sowie im östlichen Teil Baden-Württembergs.

 

Mehr über uns >

 


 

Interdisziplinär stark - Ihr Projekt aus einer Hand

 

Das Leistungsspektrum unseres Planungsbüros reicht von der Landschaftsplanung über Stadtplanung und -entwicklung bis hin zur Objektplanung mit Straßen- und Ingenieurbau. Mit einer interdisziplinären Aufstellung aus Stadtplanern, Landschaftsarchitekten, Architekten, Bauingenieuren, Geographen, Biologen und Umweltingenieuren bieten wir unseren Auftraggebern kompetente und umfassende Beratung. Die breite Aufstellung unseres Ingenieurbüros erlaubt eine effiziente Bearbeitung auch komplexer Planungsanforderungen, bietet interessante Synergieeffekte und gewährleistet kurze Abstimmungswege zwischen den einzelnen Fachdisziplinen. Gerne bringen wir unsere Erfahrung und Kompetenz auch für den Erfolg Ihres Projektes ein!

 

 

Unsere Leistungen im Detail >

Aktuelles

Fertigstellung der Hauptstraße in Amberg

01.06.2020

Mit der Pflanzung der Straßenbäume und der Einsaat von Blühstreifen entlang der Straße ist die Baumaßnahme an der Hauptstraße in Amberg nun beendet. Im Rahmen der Dorferneuerung und in Zusammenarbeit mit der Gemeinde Amberg sowie dem Landkreis Unterallgäu wurde die durch den Ort führende Kreisstraße zusammen mit Seitenflächen, Gehwegen sowie Birkenweg und Mühlenweg im vergangenen Jahr neugestaltet.

 

200601 ortsdurchfahrt amberg

 

Der vorhandene breite Straßenraum und die Auflösung von zwei Busbuchten zugunsten sicherer Bushaltekaps erlaubten eine deutliche Verschwenkung der ehemals durchgehend geraden Fahrbahn. Zusammen mit der Anhebung der Straße zur Verbesserung der anliegenden Hofzufahrten und der gezielten Bepflanzung der Seitenflächen mit Straßenbäumen wurde so die durchgängige Sichtachse unterbrochen. Mit den vorgenommenen Veränderungen des Straßenverlaufs konnte eine spürbare Reduzierung der Durchfahrtsgeschwindigkeit erreicht werden, die die Sicherheit der Fußgänger und Radfahrer deutlich erhöht. Mit der Verlegung der Fahrbahn konnte zudem erstmalig beidseitig eine durchgehende - teilweise sogar von der Fahrbahn abgesetzte - Gehwegeverbindung realisiert werden. Die zahlreichen Blühstreifen sorgen nicht nur für eine dörfliche Durchgrünung, sondern dienen auch als Insektenweide und unterstützen so den Naturschutz.

Weitere Neuigkeiten >

Referenzen

Weitere Referenzen >