lars-consult-aktuelles

Die „Felderhalde“ ist bereits seit Generationen der Ski- und Rodelhang der Stadt Isny im Allgäu. Die Familienlifte Isny GmbH beabsichtigte die Erweiterung des bestehenden, stadtnahen Kleinskigebietes „Felderhalde“ um eine Sommernutzung durch einen Mountain-Bike-Park, um mit dem Ganzjahresbetrieb den langfristigen Erhalt der bestehenden Freizeitnutzung (bisher nur Winterbetrieb) an der Felderhalde sicherzustellen. Zu diesem Zweck ist die Errichtung von insgesamt drei Bike-Trassen mit unterschiedlichem Schwierigkeitsgrad vorgesehen. Als Zielpublikum werden schwerpunktmäßig Kinder, Jugendliche und junge Familien anvisiert. Ferner sollte in diesem Zuge ein Gebäude errichtet werden, in welchem eine familienfreundliche Gastronomie, einem heimischem Käseverkauf, sowie Ski- und Radverleih untergebracht werden sollten und welches sich baulich harmonisch in das Landschaftsbild einfügt. Mit dem Angebot soll der ganzjährige Freizeitwert der Stadt Isny für die Bevölkerung und für Gäste aufgewertet und attraktiviert werden.

 

191113 lars consult bebauungsplan felderhalde isny bikepark luftbild


Abb.: Luftbild mit neuem Parcours im Bau

 

Nachdem die Felderhalde einen wichtigen und weithin einsehbaren Landschaftsbestandteil der Stadt Isny darstellt und der gesamte Hang als ökologische Ausgleichsfläche für unterschiedliche Bebauungspläne / Baugenehmigungen rechtskräftig ausgewiesen ist, bedurfte es zur Realisierung der o.g. Vorhaben detaillierter naturschutzfachlicher Vorleistungen sowie darauf aufbauender bauplanungsrechtlicher Leistungen, welche von unserem Büro durchgeführt wurden:

  • Naturschutzfachliche Eingriffs-/Ausgleichsbilanzierung
  • BP Sondergebiet Familienlifte Isny-Felderhalte, inkl. Umweltbericht
  • FNP Änderung „Sondergebiet „Skibetrieb und Mountainbike-Parcours“, inkl. Umweltbericht
  • Floristische-faunistische Kartierungen
  • Antrag auf Baugenehmigung Bike-Parcours
  • 2. Änderung Bebauungsplan Lohbauerstraße (Neukonzeption Ausgleichsflächen)


Das Projekt war gekennzeichnet durch eine komplexe Ausgangslage mit hohen Anforderungen an die naturschutzfachliche Eingriffs- / Ausgleichsbilanzierung, eine sehr offene und transparente Vorgehensweise, einen intensiven Austausch mit den Bürgern, einen engen Zeitplan und ein sehr gut abgestimmtes und sehr offenes Miteinander von allen Planungsbeteiligten.

 

191113 lars consult bebauungsplan felderhalde isny bikepark


Abb.: Bebauungsplan Sondergebiet "Familienlifte Isny - Felderhalde"