Auftraggeber: Gemeinde Berkheim
Projektgebiet: Ortskern Berkheim
Bearbeitungs-/Realisierungszeitraum: 2005 - 2015

lars-consult-objektplanung-berkheim-ortsdurchfahrt-3

 

Impressionen

 

Projektbeschreibung

Ziel der gesamten Maßnahme war die verkehrstechnische und funktionale Neuordnung des fließenden und ruhenden Verkehrs sowie des ÖPNV in der Ortsdurchfahrt der Gemeinde Berkheim. In diesem Rahmen wurde auch die Ausgestaltung einer städtebaulichen Ortsmitte im Bereich ehemaliger landwirtschaftlicher Gebäudeflächen untersucht. Auf dieser Basis wurde unter Einbeziehung aller Entscheidungsträger und nach einer umfassenden Bürgerbeteiligung (Workshops, Bürgerversammlungen uvm.) ein nachhaltiges städtebauliches Konzept erarbeitet, das unter anderem eine Mehrgenerationen-Wohnanlage und die Konversion innerörtlicher Gewerbeflächen beinhaltet. 

 

Leistungsumfang

  • Bestandsaufnahme und -bewertung
  • Unterstützung der Gemeinde bei Förderanträgen Landessanierungsprogramm
  • Städtebauliches Konzept unter Einbeziehung aller Entscheidungsträger und umfassender Bürgerbeteiligung (Workshops, Bürgerversammlungen uvm.)
  • Entwurfsplanung
  • Hydraulische Prüfung einer möglichen Freilegung des verrohrten Bachlaufes im Planungsbereich
  • Genehmigungsplanung
  • Ausführungsplanung für Fahrbahn, Seitenflächen mit Gehweg und Platzflächen einschließlich Bepflanzung
  • Vorbereiten und Mitwirkung bei der Vergabe
  • Objektüberwachung und örtliche Bauleitung
  • Begleitende Beratung der Anlieger und Betreuung von Privatmaßnahmen im gesamten Planungsbereich
  • Objektbetreuung während der Gewährleistungszeit