Auftraggeber: Verband für Ländliche Entwicklung Schwaben
Projektgebiet: Weiler-Simmerberg, Ortsteil Ellhofen (Landkreis Lindau)
Bearbeitungs-/Realisierungszeitraum: März 2012 - April 2013

 

lars-consult-ellhofen-dorfplatz

 

 

Impressionen

 

Projektbeschreibung

Im Rahmen der Dorferneuerung Ellhofen wurden der Dorfplatz und die Amtshausstraße mit den Anschlüssen Neideggstraße und Tobeläcker neu gestaltet. Die Amtshausstraße sowie die Flächen bis zum Gebäude der Südfassade des Kindergartens über das Dorfgemeinschaftshaus bis zur Einmündung Brunnenweg wurden in unterschiedlicher Breite in Betonpflaster mit Natursteinvorsatz ausgeführt. Der in die Amtshausstraße einschneidende Dorfplatz mit einer Größe von ca. 18 x 20 m wurde mit wild verlegtem Granitkleinsteinpflaster belegt. Die Gliederungselemente auf dem Platz übernehmen nun Großformat-Betonplatten (Größe ca. 1,0 x 1,0 m) mit Natursteinvorsatz.

 

Leistungsumfang

  • Leistungsphasen 1-9 HOAI
  • Bestandsaufnahme- und -bewertung
  • Vorentwurf, Entwurf und Ausführungsplanung
  • Vorbereitung der Vergabe
  • Mitwirkung bei der Vergabe
  • Bauleitung
  • Objektbetreuung